Internationaler Sommerkurs

Der Internationale Sommerkurs für deutsche Sprache, Kultur und Sprachvermittlung ist ein Weiterbildungsangebot an Deutschlehrende und Deutschlernende.

Wir grüßen alle Leute, die sich für den Internationalen Sommerkurs für deutsche Sprache, Kultur und Sprachvermittlung interessieren. Vielleicht sehen wir uns im Sommer 2018?

(Kurs-Team 2017 von links nach rechts: Cornelia Schmidt, Mandy Hinniger, Thomas Müller)

ISK-Team 2017

"Deutsch ist leicht! Deutsch für Freizeit, Studium und Beruf"  vom 05.08.2018 (Anreise) bis zum 01.09.2018 (Abreise)

 

alt und neu



 

 

 

 

 

 

Der Internationale Sommerkurs für deutsche Sprache, Kultur und Sprachvermittlung der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist ein Angebot für alle Leute, die Deutsch lernen, sich für die deutsche Kultur interessieren und die Region Jena/Weimar kennen lernen möchten.

Neben Sprachkursen sind germanistische Themen aus Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft Teil des Programms. Weitere Schwerpunkte sind Veranstaltungen zur Methodik/Didaktik der Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache und auch landes- und kulturkundliche Themen. Der Kurs ist nicht nur interessant für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer aus der ganzen Welt - egal, ob Sie an Schulen oder Hochschulen unterrichten, sondern auch für Deutsch-Studenten und -Studentinnen und alle Leute, die gern ihr Deutsch verbessern möchten.

Auch für Studentinnen und Studenten, die ein Auslandssemester oder Auslandsjahr an der Universität in Jena verbringen möchten und nicht Germanistik studieren, ist der Sommerkurs eine gute Gelegenheit, die Region, die Menschen und die Universität vor dem Studienbeginn kennen zu lernen und sich an die deutsche Sprache zu gewöhnen.

Der Sommerkurs umfasst ca. 40 Kursstunden Deutsch pro Woche (einschließlich Sprachkurse, Arbeitsgemeinschaften (Workshops) und Vorträge).

Außerdem erfahren unsere Gäste den authentischen Gebrauch der deutschen Sprache in vielen verschiedenen Situationen: bei Exkursionen, in Vorträgen und Diskussionen, während der vielen kulturellen Veranstaltungen und im Kontakt mit Jenaern und mit den Mitarbeiter/inne/n und Betreuer/inne/n des Sommerkurses.

Sommerkursteilnehmerinnen und -teilnehmer, die in Jena bleiben und studieren möchten, können sich hier über das Angebot des Sprachenzentrums der Friedrich-Schiller-Universität für Deutsch als Fremdsprache informieren: Link zum DaF-Angebot des Sprachenzentrums.

Kontakt:

Friedrich-Schiller-Universität
Institut für Auslandsgermanistik und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Dr. Thomas Müller
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Deutschland

Telefon:    +49-3641-944-361

Fax:          +49-3641-944-362

E-Mail:
mandy.hinniger@uni-jena.de
oder:
isg@uni-jena.de 

 

Verantwortliche:

- Kursleitung:
  Dr. Thomas Müller
- Kurssekretariat:
  Mandy Hinniger

- Kursbüro:
  N.N.
- Homepage:
  Thomas Herrmann,
  Dr. Thomas Müller