Friedrich-Schiller-Universität Jena

Sie befinden sich hier:

Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache  > Studium  > Auslandssemester  

Auslandssemester

Allgemeines

"Auslandsstudium" oder "Auslandssemester" nennt man einen Studienaufenthalt von meist ein bis zwei Semestern in einem anderen Land als dem, in dem das Studium aufgenommen wurde und normalerweise auch abgeschlossen wird.  Je nach Perspektive können daher Studierende, die ihr Studium in einem anderen Land als Deutschland begonnen haben, dieses hier in Jena fortsetzen ("incoming") oder Studierende aus Jena können im Ausland weiterstudieren ("outgoing").

In beiden Varianten ist eine Rückkehr in das Urprungsland der Studienaufnahme zum Zwecke des Studienabschlusses üblich (aber nicht in jedem Fall zwingend nötig).  Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu beiden Austauschrichtungen.

 

Zeitpunkt

Für die Durchführung eines Auslandssemesters bzw. Praktikums (outgoing) wird das dritte Studienjahr empfohlen. Damit können bereits erworbene theoretische Kenntnisse zum Thema Unterricht im Ausland erprobt werden.