Studieninhalt

Material zum Studium

Das Weiterbildungsstudium arbeitet mit den Fernstudieneinheiten der Reihe Deutsch lehren lernen. Viele Autoren dieser Reihe lehren und forschen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.Die Materialien basieren auf dem neusten Stand der Forschung und Entwicklung im Bereich des Lehrens und Lernens von Deutsch als Fremdsprache und weisen einen hohen Praxisbezug auf. Im Rahmen des Weiterbildungsstudiums bearbeiten Sie sechs Einheiten der Reihe Deutsch lehren lernen. Die Einheiten werden derzeit in der Reihenfolge 1-2-6-4-3-5 bearbeitet. Diese umfassen folgende Themen:

  • DLL 1 Lehrkompetenz und Unterrichtsgestaltung
  • DLL 2 Wie lernt man die Fremdsprache Deutsch?
  • DLL 3 Deutsch als fremde Sprache
  • DLL 4 Aufgaben, Übungen und Interaktion
  • DLL 5 Lernmaterialien und Medien
  • DLL 6 Curriculare Vorgaben und Unterrichtsplanung

 

Hier können Sie sich eine detallierte Inhaltsübersicht der Einheiten herunterladen:

Übersicht über die Inhalte und Themen der Studieneinheiten

Praxisbezug

Die Studieneinheiten kennzeichnet ein hoher Praxisbezug. Der Praxisbezug wird auf drei Wegen erreicht:

a)  Lehrwerksbeispiele

b) Unterrichtsvideos UDOs

c) Praxiserkundungsprojekte PEPs

Die Studieneinheiten enthalten Aufgaben zur Analyse und Reflexion der eigenen Lehr- und Lernerfahrung sowie zur Analyse und Reflexion von Übungen und Aufgaben in aktuellen Lehrwerken. Darüber hinaus enthalten die Einheiten Videos von Deutschunterricht aus drei Kontinenten und ermöglichen schon bei der Bearbeitung der Studieneinheiten die Beobachtung und Analyse von Unterricht mit Lernern aus der ganzen Welt. Die Idee des Lernens durch Beobachtung und Analyse wird in den Praxiserkundungsprojekten PEPs weitergeführt. Im Rahmen eines PEP beobachten und analysieren Sie unter einer bestimmten Fragestellung ihren eigenen Unterricht oder den Unterricht von anderen Lehrkräften. Die Praxiserkundungsprojekte basieren auf der Idee der Aktionsforschung oder Handlungsforschung und bilden den Kern unsere Weiterbildungsansatzes, der sich der Nachhaltigkeit von Weiterbildungsformaten sowie der Lehrerautonomie verpflichtet sieht.

Für die Durchführung der Praxiserkundungsprojekte ist Zugang zu Unterricht notwendig. Bitte klären Sie vor Studienbeginn ihren Unterrichtszugang. Generell wird empfohlen, parallel zum Studium regelmäßig zu hospitieren und zu unterrichten. Die Praxiserkundungsprojekte sind ein wesentlicher Bestandteil des Studiums und schließen ein Modul ab.