Prof. Dr. Simone Schiedermair

Eva Simone Schiedermair
JP Dr. Eva Simone Schiedermair
Bau 98
Ernst-Abbe-Platz 8, Raum 507
07743 Jena
Telefon: +49 3641-9-44349
Fax: +49 3641-9-44352
E-Mail: simone.schiedermair@uni-jena.de

 

seit 10/2013

Juniorprofessorin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache mit dem Schwerpunkt Literatur und Landeskunde

 

2012-2013

Vertretung der Professur für Deutsch als Fremdsprache an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

 

2010-2012

Lehrbeauftragte an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald im Bereich Deutsch als Fremdsprache

 

2006-2009

Lehrbeauftragte an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Fach Deutsch als Fremdsprache

 

2003-2005

DAAD-Lektorin an Norges Teknisk-Naturvitenskapelige Universitet in Trondheim/Norwegen

 

2003

Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Fach Deutsch als Fremdsprache mit den Nebenfächern Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Skandinavistik

 

1997-1999

Lektorin an der Aichi-Universität Toyohashi/Japan

 

1994

Magister Artium an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Deutsch als Fremdsprache, Sinologie und Skandinavistik

 

1992

Sprachlehrerin an der Tongji-Universität Shanghai/VR China

 

1988-1994

Studium Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Sinologie und Skandinavistik in Erlangen und München

 

 

Kürzere internationale Lehraufenthalte

 

03/2015        Gastprofessur and er Zhejiang Universität in Hangzhou/VR China

 

08-12/2013   Dozentin an Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet in Trondheim/Norwegen

 

08-12/2006   Dozentin an der Universität Stavanger/Norwegen

 

 

Organisation von Tagungen, Podiumsdiskussionen und Studierendentagen

 

2012

6. Dezember 2012: Organisation und Durchführung des Informationstages für Studierende „DaF Perspektiven. Fachdiskussion, Studienmöglichkeiten, Berufsfelder“

 

2012

18. Juni 2012: Organisation und Durchführung des Informationstages für Studierende „DaF international. Perspektiven für Studium, Praktikum, Beruf“

 

2011

25.-27. Februar 2011: Organisation und Durchführung der internationalen Fachtagung „Literaturwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache" (zus. mit Dr. M. Ewert, Dr. R. Riedner)

 

2010

2. Dezember 2010: Organisation und Durchführung eines  Wissenschaftlichen Kolloquiums anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dietrich Krusche (zus. m. Prof. Dr. Dr. h.c.  K. Ehlich, S. Lambert M.A., Dr. R. Riedner)

 

2008

2. Juni 2008: Organisation und Durchführung der Podiumsdiskussion „Sprachenpolitik an Hochschulen in Zeiten von Exzellenz und Internationalisierung. Das Beispiel München.“ (zus. m. Dr. R. Riedner, Dr. A. Tzilinis)

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Literaturtheorie und -didaktik
  • Theorie und Didaktik der Landeskunde
  • Literaturwissenschaftlich-linguistische Textanalysen
  • Linguistische Pragmatik
  • Wissenschaftssprache
  • Sprachenpolitik

 

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Germanistenverband (DGV)
  • Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF)
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL)
  • Gesellschaft für interkulturelle Germanistik (GiG)
  • Japanische Gesellschaft für Germanistik (1998-1999)
  • Japan Association for Language Teaching (J.A.L.T.) (1997-1999)

 

A Monographien und Herausgaben

(seit 2005) jährlich drei Ausgaben der Zeitschrift „Zielsprache Deutsch“. Bisher 27 Hefte. Hauptverantwortlich für die Rezensionen, Literarischen Buchbesprechungen und Fachbibliographien; verantwortlich für die Begutachtung von Beiträgen. Hrsg. zus. mit Prof. Dr. Hans Barkowski, Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne, Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Ehlich, Prof. Dr. Dr. h.c. Cathrine Fabricius-Hansen, Prof. Dr. Christian Fandrych, Dr. Armin Wolff. Tübingen: Stauffenburg.

(2011) Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfelder, Perspektiven. Hrsg. zus. mit Michael Ewert u. Renate Riedner. München: iudicium. [Rezensiert von Prof. Dr. W. Günther Rohr in DaF-Szene Korea 36, Dr. Stephan Krause in Zielsprache Deutsch 1/2013, Dr. Hannes Schweiger in Deutsch als Fremdsprache 2/2013, Mag. Miriam Houska in InfoDaF 2-3/2013; Kurzbesprechungen der Beiträge in Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht 4/2012]

(2010) Exkursionen in die Fremde. Eine Festschrift für Dietrich Krusche. Hrsg. zus. mit Konrad Ehlich, Sabine Lambert, Renate Riedner. München: iudicium. [Rezensiert von Dr. Siegfried Steinmann in Deutsch als Fremdsprache 2/2012 und Dr. Wolfgang Braune-Steininger in Zielsprache Deutsch 3/2012]

(2004) „Lyrisches Ich“ und sprachliches „ich“. Literarische Funktionen der Deixis. München: iudicium. (Dissertation) [Rezensiert von Prof. Dr. Helmut Henne in Germanistik 1-2/2006 und Dr. Renate Riedner in Info DaF 2-3/2006]

 

B Aufsätze

(2015) Überlegungen zur Kulturvermittlung im Fach Deutsch als Fremdsprache. Linguistic Landscapes und Erinnerungsorte. In: Camilla Badstübner-Kizik, Almut Hille (Hrsg.) Kulturelles Gedächtnis und Erinnerungsorte im hochschuldidaktischen Kontext. Perspektiven für das Fach Deutsch als Fremdsprache. Frankfurt am Main u.a.: Lang, 65-81.

(2015) Linguistic Landscapes – Erinnerung und Diskurs. Bestandsaufnahmen und Perspektiven für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. In: Christian Fandrych, Michael Dobstadt, Renate Riedner (Hrsg.) Linguistik und Kulturwissenschaft: Zu ihrem Verhältnis aus der Perspektive des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und anderer Disziplinen. Tübingen: Stauffenburg, 175-187.

(2015) Lamarcks Giraffe, Darwins natürliche Züchtung, Haeckels Ökologie. Zu Judith Schalanskys „Der Hals der Giraffe. Bildungsroman“. In: Almut Hille, Sabine Jambon, Marita Meyer (Hrsg.) Globalisierung, Ökologie und Literatur. Studien für die Internationale Germanistik und das Fach Deutsch als Fremdsprache. München: iudicium, 196-210.

(2014) Wissenschaftliches Schreiben als ein Schreiben auf zwei Ebenen – Überlegungen und Vorschläge aus der Vermittlungsperspektive. Online-Publikation abrufbar unter: www.wissenschaftssprache.de/Wissenschaftssprache_IDT_Bozen_2013.html, 10 Seiten.

(2014) Alltägliches und literarisches Erzählen als Kategorie im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Ein Versuch. In: Deutsch als Fremdsprache 4/2014, 131-140.

(2014) Deutsch als (ver)fremd(et)e Sprache. Literarische Verfremdung als Kategorie im Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Claus Altmayer, Michael Dobstadt, Renate Riedner, Carmen Schier (Hrsg.) Neue Konzepte zur Rolle der Literatur in Deutsch als Fremdsprache und Internationaler Germanistik. Tübingen: Stauffenburg, 131-140.

(2013) „Der glückliche erste Blick“ oder „München leuchtete“. München als Literatur- und Medienstadt im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. In: Almut Hille, Benjamin Langer (Hrsg.) Erzählte Städte. Beiträge zu Forschung und Lehre in der europäischen Germanistik. München: iudicium, 195-205.

(2013) „Der Umgang mit Fremdheit will gelernt sein.“ Von Kompetenzkonzepten zur Interkulturalität bis zu Herta Müllers „Der Überfall des Petersilienlaubs auf die Gedanken“.  In: Diana Kühndel, Kristian Naglo, Elisabeth Rink (Hrsg.) Sieben Säulen DaF. Aspekte einer transnationalen Germanistik. Heidelberg: Synchron, 127-139.

(2011) Zur Einführung: Literarizität, Diskursivität und Medialität als Leitbegriffe einer Literaturwissenschaft im Fach Deutsch als Fremdsprache. Zus. mit Michael Ewert u. Renate Riedner. In: Michael Ewert, Renate Riedner, Simone Schiedermair (Hrsg.) Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfelder, Perspektiven. München: iudicium, 7-11.

(2011) Text zwischen Sprache und Kultur. In: Michael Ewert, Renate Riedner, Simone Schiedermair (Hrsg.) Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfelder, Perspektiven. München: iudicium, 173-188.

(2010) Dietrich Krusche zu ehren. Zus. mit Konrad Ehlich, Sabine Lambert, Renate Riedner. In: Konrad Ehlich; Sabine Lambert; Renate Riedner; Simone Schiedermair (Hrsg.) Exkursionen in die Fremde. Eine Festschrift für Dietrich Krusche. München: iudicium, 7-21.

(2010) Der Leser in der Reiseliteratur der Gegenwart. Linguistisch-literaturwissenschaftliche Lektüren zu R. Lettau, M. Politycki, K. Böldl. In: Konrad Ehlich; Sabine Lambert; Renate Riedner; Simone Schiedermair (Hrsg.) Exkursionen in die Fremde. Eine Festschrift für Dietrich Krusche. München: iudicium, 216-241.

(2010) Kulturwissenschaften und Deutsch als Fremdsprache. Unterrichtspraxis und Forschungskonzepte. In: Jürgen Joachimsthaler; Eugen Kotte (Hrsg.) Kulturwissenschaft(en). Konzepte verschiedener Disziplinen. München: Meidenbauer, 173-186.

(2010) Die wissenschaftliche Schreibwerkstatt. Ein Angebot für internationale DoktorandInnen und PostdoktorandInnen verschiedener Disziplinen an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zus. mit Kathrin Spreen. In: Heike Brandl; Susanne Duxa; Gabriela Leder; Claudia Riemer (Hrsg.) Ansätze zur Förderung akademischer Schreibkompetenz an der Hochschule. Fachtagung 2.-3. März 2009 an der Universität Bielefeld (= MatDaF Bd. 83). Göttingen: Universitätsverlag, 27-51.

(2010) Bildungsroman, Bildung und Interkulturalität. In: Andreas Kramer; Jan Röhnert (Hrsg.) Literatur – Universalie und Kulturenspezifikum. (= MatDaF Bd. 82). Göttingen: Universitätsverlag, 73-89.

(2010) Texte zur Fremde. Ein Pilotprojekt zum Sprachenlernen mit literarischem Übungsmaterial. In: Christoph Chlosta; Matthias Jung (Hrsg.) DaF integriert. Literatur – Medien –Ausbildung. 36. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2008. (= MatDaF Bd. 81). Göttingen: Universitätsverlag, 5-19.

(2010) „...wie wenn Nähe und Ferne übereinander herfallen und sich zerschneiden.“ Literarische Texte als fremde Texte im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, 31-38.

(2008) Sprachenpolitik an Hochschulen in Zeiten von Exzellenz und Internationalisierung: Das Beispiel München. Dokumentation zur Podiumsdiskussion am 2. Juni 2008 an der Ludwig-Maximilians-Universität München. In: Zielsprache Deutsch 3/2008, 59-77.

(2008) Lyrikkteori og det språklige uttrykket ”jeg“ – teoretiske overveielser relatert til en analyse av et dikt av Tomas Tranströmer. In: Samlaren. Tidskrift för svensk litteraturvitenskaplig forskning. 129/2008, 218-238.

(2006) „Frauenmöglichkeiten“ – die Logik des Bildes bei Koeppen am Beispiel der Erzählung ‚Joans tausend Gesichter’. Zus. mit Joachim Schiedermair. In: Günter Häntzschel, Ulrike Leuschner, Roland Ulrich (Hrsg.) Treibhaus. Jahrbuch für die Literatur der fünfziger Jahre. Band 2/2006, 13-27.

(1999) M. L. Kaschnitz: „Der Strohhalm“ - Gender Studies und textuelle Voraussetzungen für ein Lesergespräch. In: Bungaku Ronso/Literary Symposium. Published by the Literary Association Aichi University. Volume CXVIII, February, 118-140.

(1999) Enhancing the German FL2 Classroom. Literarische Texte im Anfängerunterricht Deutsch als Fremdsprache. In: Doshisha Studies in Language and Culture 2 (2). Doshisha Society for the Study of Language and Culture, 283-285.

(1998) Voraussetzung lyrischer Anschaulichkeit: Deiktische Verweise oder kulturelles Vorwissen? Zus. mit Joachim Schiedermair In: Bungaku Ronso/Literary Symposium. Published by the Literary Association Aichi University. Volume CXVII, July, 124-148.

(1998) Pragmalinguistische Analysen zum 'Lyrischen Ich'. In: Bungaku Ronso/Literary Symposium. Published by the Literary Association Aichi University. Volume CXVI, February, 149-178.

 

C Lehrmaterial

(2007) Cool Tunes. Songs, Raps and Activities for Cool Kids. Lehrmaterialien für den Englischunterricht in der Grundschule. Zus. mit Elke Puskeppeleit. Ismaning: Hueber.

 

D Publikationen von Unterrichtsprojekten

(2011) Literarische Texte als „literarische“ Texte. Vieldeutigkeit, Anschaulichkeit, Kontextverbundenheit. In: Fremdsprache Deutsch. Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts. Heft 44: Fremdsprache Literatur. Ismaning: Hueber, 28-34.

(2011) Zusätzliches Unterrichtsmaterial im Internet zum Beitrag „Literarische Texte als ‚literarische Texte’“. In: Fremdsprache Deutsch, Heft 44 „Fremdsprache Literatur“. Ismaning: Hueber.

(2005) Kommunikatives Sprechen von Anfang an. How to get to school. Zus. mit Elke Puskeppeleit. Grundschulmagazin Englisch 1/2005. München: Oldenbourg, 19-22.

(2003) Literatur im Deutschunterricht. Publikation des Vortrags von der Deutschlehrertagung am 16. Oktober 2003 in Trondheim. Im Netz unter www.tyskressurs.no ('tysklærersamlingene'), 8 Seiten.

(1999) „Doppelte Kluft“ und „Gruppe in Aktion“ - Zur Überwindung der Stille im japanischen Klassenzimmer. In: Lektorenrundbrief. Nummer 8/April , 4. [liegt auch als Manuskript auf Englisch vor: Two Successful Activities for Overcoming the Silence].

(1998) Sprachbewußtheit - Ein Unterrichtsbericht. In: Lektorenrundbrief (der Lektoren in Japan, über das DAAD Büro in Tokyo erhältlich und im Internet einsehbar). Nummer 5/Juli, 7.

 

E Rezensionen

(2012) Leskovec, Andrea (2009) Fremdheit und Literatur. Alternativer hermeneutischer Ansatz für eine interkulturell ausgerichtete Literaturwissenschaft. Münster: LIT Verlag. In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache 4/2012, S. 250-551.

(2012) Hauge, Hans; Ørjasæter, Kristin (red.) (2008) Åpninger. Lesninger i Hanne Ørstaviks forfatterskap. Oslo: Forlaget Oktober. In: European Journal of Scandinavian Studies (EJSS) 2012, 42/2, S. 214-220.

(2010) Riedner, Renate; Steinmann, Siegfried (Hrsg.) (2008) Alexandrinische Gespräche. Forschungsbeiträge ägyptischer und deutscher Germanist/inn/en. München: iudicium. In: Zielsprache Deutsch 3/2010, S. 77-86.

(2010) Bationo, Jean-Claude (2007) Literaturunterricht im Deutschunterricht in Burkina Faso. Berlin u.a.: Lang. In: Zielsprache Deutsch 1/2010, S. 55-58.

(2010) Limbach, Jutta; Ruckteschell, Katharina von (Hrsg.) (2008) Die Macht der Sprache. Berlin: Langenscheidt. In: Info DaF 2/3 2010, S. 259-262.

(2010) Limbach, Jutta (2008) Hat Deutsch eine Zukunft? Deutsch in der globalisierten Welt. München: Beck. In: Info DaF 2/3 2010, S. 255-256.

(2009) Petersdorff, Dirk von (2008) Geschichte der deutschen Lyrik. München: Beck. In: Zielsprache Deutsch 2/2009, S. 93-97.

(2008) Schößler, Franziska (2006) Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft. Eine Einführung. Tübingen, Basel: A. Francke. In: Info DaF 2/3 2008, S.337-340.

(2008) Schmale, Wolfgang (Hrsg.) (2006) Schreib-Guide Geschichte. Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen. Wien, Köln, Weimar: Böhlau. In: Info DaF 2/3 2008, S: 332-335.

(2008) Kilp, Elóide (2003) Spiele für den Fremdsprachenunterricht. Aspekte einer Spielandragogik. Tübingen: Stauffenburg. In: Zielsprache Deutsch 2/2008, S. 76-79.

(2007) Gutjahr, Ortrud (2007) Einführung in den Bildungsroman. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. In: Zielsprache Deutsch 3/2007, S. 58-62.

(2007) Huneke, Hans-Werner und Wolfgang Steinig (2005) Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. 4., akt. u. erg. Aufl. Berlin: Erich Schmidt. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik 46/2007, 137-143.

(2007) Ludwig, Hans-Werner (52005) Arbeitsbuch Lyrikanalyse. 5. erw. und akt. Auflage. Tübingen, Basel: A. Francke. In: Info DaF 2/3 2007, S. 252 – 255.

(2007) Hofmann, Michael (2006) Interkulturelle Literaturwissenschaft. Eine Einführung. München: Fink. In: Zielsprache Deutsch 2/2007, S. 98 – 100.

(2007) Motz, Markus (Hrsg.) (2005) Englisch oder Deutsch in Internationalen Studiengängen? Frankfurt a. M.: Peter Lang. In: Zielsprache Deutsch 1/2007, S. 116-120.

(2006) Brammerts, Helmut; Karin Kleppin (Hrsg.) (2005) Selbstgesteuertes Sprachenlernen im Tandem. Ein Handbuch. 2. Auflage. Tübingen: Stauffenburg Verlag. In: Zielsprache Deutsch 3/2006, S. 100-103.

 

F Fachbibliographien

seit 2009 Jahresbibliographie Deutsch als Fremdsprache (Interkulturelle Germanistik). Fachbereich Interkulturelle Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung. Zus. mit Karl Esselborn. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache/Intercultural German Studies.

seit 2007 Fachliteratur für Deutsch als Fremdsprache. Zus. mit Armin Wolff. In: Zielsprache Deutsch.

 

G Lexikonbeiträge

(2013) Autor/innenporträt Hanne Ørstavik. In: Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). edition text + kritik

 

H Literarische Buchbesprechungen

(2012) Hanne Ørstavik (2011) Hyenene. Roman. Oslo: Oktober. In: Neues Lesen Skandinavien (www.neues-lesen-skandinavien.de)