Sie befinden sich hier:

Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache  > Team  > MitarbeiterInnen  > Isabel Fuchs, M.A.  

Isabel Fuchs, M.A.

Isabel Fuchs
Isabel Fuchs
Bau 98
Ernst-Abbe-Platz 8, Raum 527
07743 Jena
Telefon: +49 3641-9-44344
Fax: +49 3641-9-44352
E-Mail: isabel.fuchs@uni-jena.de

Sprechstunde im Wintersemester 2017/18:
montags, 17.00 - 18.00 Uhr nach Voranmeldung per Mail

Berufserfahrung

seit 02/2015       wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Institut für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt "Formative Prozessevaluation in der Sekundarstufe (EVA-Sek) - Seiteneinsteiger und Sprache im Fach"                                                                    I_Fuchs                                                   
WS 2014/2015 Lehrbeauftragte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Institut für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
06/2013-12/2014    Referentin in der Erwachsenenbildung (u.a. Teamleitung, Koordination und Durchführung von Weiterbildungsangeboten für LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten im Rahmen des Thüringer Landesfortbildungsprogramms "DenkBunt"), Kindersprachbrücke Jena e.V.
WS 2013/14 Lehrbeauftragte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Institut für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
11/2011-11/2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Institut für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Mehrsprachigkeit an Thüringer Schulen"

 

Beteiligung an Forschungsprojekten

Ausbildung

seit  04/2015      Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang "Schulentwicklung/Schulberatung" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2015                          Friedrich-Schiller-Universität Jena - Abschluss als zertifizierte pädagogische Organisationsberaterin
(Berufsbegleitender postgradualer Weiterbildungsstudiengang "Pädagogische Organisationsberatung")
2013 Friedrich-Schiller-Universität Jena - Abschluss als Master of Arts M.A.
(Internationaler Master Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache)
2003-2010 Friedrich-Schiller-Universität Jena - Studium der Fächer Germanistik, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Philosophie, Hispanistik, Biologische Anthropologie und Erziehungswissenschaft - Abschluss als Bachelor of Arts B.A. (Germanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache)
2003 Abitur

Seminare im Lehramtstudiengang „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache" (Drittfach/Erweiterungsprüfung für Regelschule und Gymnasium)

SS 16, WS 16/17, SS 17, WS 17/18 Interkulturalität und Heterogenität im schulischen Kontext
Seminar für Lehramtsstudierende des Drittfaches „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ (LA07)
und Master Auslandsgermanistik/DaF/DaZ (P04)


Seminare im Masterstudiengang „Internationaler Master Auslandsgermanistik - Deutsch als Fremdsprache - Deutsch als Zweitsprache“

SS 16, WS 16/17, SS 17, WS 17/18 Migration und Mehrsprachigkeit
Seminar für Master Auslandsgermanistik/DaF/DaZ (P04)
und Lehramtsstudierende des Drittfaches „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ (LA07)


Seminare im Bachelorstudiengang Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

WS 15/16 Einführung in die Sprachstandsdiagnostik und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Deutsch als Zweitsprache
Einführungsseminar für Bachelor DaF/DaZ (M07) bzw. Lehramt Deutsch (LADeuDaZ)
SS 15 Erwerb und Förderung des Deutschen als Zweitsprache im deutschen Bildungssystem
Vertiefungsseminar für Bachelor DaF/DaZ (M07) bzw. Lehramt Deutsch (LADeuDaZ)
WS 14/15 Deutsch als Zweitsprache in Schule und Beruf
Einführungsseminar für Bachelor DaF/DaZ (M07) bzw. Lehramt Deutsch (LADeuDaZ)
WS 14/15, WS 13/14,
SS 12, WS 11/12
Sprachgedächtnisse: Wortschatz, Grammatik und ihre Vermittlung
Seminar für Bachelor DaF/DaZ (M04)
WS 11/12 Grundlagen der Sprachbeschreibung: Grammatik
Seminar für Bachelor DaF/DaZ (M02)

 

Studienangebot für Austauschstudierende

WS 13/14 Akademisches Arbeiten: Akademische Präsentation, Interaktion und Diskussion
Seminar für Austauschstudierende (BA.DaF.ATS02)

 

Angebote in der beruflichen Weiterbildung

  • Konzeption und Durchführung von halb- und eintägigen Weiterbildungen zu den Themen Migration und Mehrsprachigkeit/Deutsch als Zweitsprache sowie interkulturelle Trainings für Kindertagesstätten und Schulen in Thüringen
  • Konzeption und Durchführung halbtägiger Fortbildungsangebote für ehrenamtlich und hauptamtlich in der Zweitsprachenförderung Tätige zu den Themen Transkulturalität, Inklusive Bildung, Literalitätsförderung und (Inter-)Religiöse Bildung 
  • Konzeption und Administration eines Weiterbildungsangebotes für ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Tätige

 

Des Weiteren Betreuung von Haus-, Bachelor- und Masterarbeiten zu Themen aus den Bereichen Mehrsprachigkeit und Migration.

Forschungsinteressen

  • Deutsch als Zweitsprache
  • SeiteneinsteigerInnen
  • Zweitsprachförderung im deutschen Bildungssystem
  • Kommunikation und Entwicklungsprozesse in der Institution Schule
  • Erstsprachgebrauch, -förderung und -erhalt

Dissertationsprojekt: „Übergangsmanagement bei der schulischen Integration von SeiteneinsteigerInnen. Von der Vorbereitungsklasse in den Regelunterricht.“ (Projektbeginn: 2015)

Beteiligung an Forschungsprojekten

Mitgliedschaften

Herausgaben

Fuchs, Isabel / Jeuk, Stefan / Knapp, Werner (Hrsg.) (2017): Mehrsprachigkeit: Spracherwerb, Unterrichtsprozesse, Seiteneinstieg. Beiträge zum 11. Workshop „Kinder und Jugendliche mit  Migrationshintergrund“. Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Mitherausgeberin der Reihe „EVA-Sek-Arbeitspapiere  www.eva-sek.de“ [zusammen mit Ahrenholz, Bernt u.a.]. Verfügbar unter: http://www.eva-sek.de/www/arbeitspapiere/ [08.05.2017].

Zeitschriftenartikel und Buchbeiträge

Fuchs, Isabel (i. V.): Entscheidungskriterien und Gelingensbedingungen der erfolgreichen schulischen Integration neuzugewanderter SchülerInnen aus der Perspektive professioneller Akteure (Arbeitstitel). EVA-Sek-Arbeitspapier 3/2017.

Fuchs, Isabel / Birnbaum, Theresa / Ahrenholz, Bernt (2017): Zur Beschulung von Seiteneinsteigern. Strukturelle Lösungen in der Praxis. In: Fuchs, Isabel / Jeuk, Stefan / Knapp, Werner (Hrsg.): Mehrsprachigkeit: Spracherwerb, Unterrichtsprozesse, Seiteneinstieg. Beiträge zum 11. Workshop "Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund". Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 259-280.

Birnbaum Theresa / Erichsen, Göntje / Fuchs, Isabel / Ahrenholz, Bernt (2017, i.E.): Fachliches Lernen in Vorbereitungsklassen. In: Dewitz, Nora von / Terhart, Henrike / Massumi, Mona (Hrsg.): Übergänge in das deutsche Bildungssystem: Eine interdisziplinäre Perspektive auf Neuzuwanderung. Beltz Juventa.

Ahrenholz, Bernt / Fuchs, Isabel / Birnbaum, Theresa (2016): "dann haben wir natürlich gemerkt der übergang ist der knackpunkt" - Modelle der Beschulung von Seiteneinsteigern in der Praxis. In: BiSS-Journal, 5. Ausgabe, 11/2016. Verfügbar unter: http://www.biss-sprachbildung.de/pdf/Evaluation_Sekundarstufe.pdf [15.11.2016]

Fuchs, Isabel / Birnbaum, Theresa / Hövelbrinks, Britta (2016): "Das sind schon so Sachen, die sie halt wissen müssen" - Neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern schulische Routinen vermitteln. In: Fremdsprache Deutsch 54, Sonderheft, 40-45.

Fuchs, Isabel / Maak, Diana / Ahrenholz, Bernt (2014): Die Erstsprache(n) als Ressource beim Spracherwerb von SeiteneinsteigerInnen. In: Lütke, Beate/Petersen, Inger (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache - erwerben, lernen und lehren. Beiträge aus dem 9. Workshop "Kinder mit Migrationshintergrund" 2013. Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 71-91.

Fuchs, Isabel / Uslowa, Anna (2012): "Wenn nur jeder Nachmittag so schön wäre." - Die Sprachförderangebote der Kindersprachbrücke Jena e.V.. In: Frühes Deutsch, Heft 26. Deutsch macht überall Spaß - außerschulische Lernorte, S. 45-47, Bielefeld.

Projektbericht

Ahrenholz, Bernt / Maak, Diana (2013): Zur Situation von SchülerInnen nicht‐deutscher Herkunftssprache in Thüringen unter besonderer Berücksichtigung von Seiteneinsteigern. Abschlussbericht zum Projekt "Mehrsprachigkeit an Thüringer Schulen (MaTS)", durchgeführt im Auftrage des TMBWK. Unter Mitarbeit von Isabel Fuchs, Britta Hövelbrinks, Julia Ricart Brede, Wolfgang Zippel. 2. durchges. und überarb. Aufl. (Berichte und Materialen www.daz-portal.de, Bd. 1). Verfügbar unter: http://www.daz-portal.de/images/Berichte/bm_band_01_mats_bericht_20130618_final.pdf [02.06.2014].

Vorträge

Isabel Fuchs (November 2017): "Perspektiven neuzugewanderter SchülerInnen und professioneller AkteurInnen auf die Praxis schulischer Integration von SeiteneinsteigerInnen". Vortrag im Rahmen der Tagung "SeiteneinsteigerInnen. Zur Schulsituation neuzugewanderter Kinder und Jugendlicher. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis" in Jena (EVA-Sek-Abschlusstagung), 10./11.11.2017 [zusammen mit Schiffel, Holger].

Fuchs, Isabel  (Mai 2017): "Schulindividuelle Modelle der Integration von SeiteneinsteigerInnen – zu organisatorischen Entscheidungen und Begründungen bei der Gestaltung des Übergangs von der Vorbereitungs- zur Regelklasse ". Vortrag im Rahmen der Fachtagung  der DaZ-AG des SDD „Vom  Sprachkurs  Deutsch  als  Zweitsprache  zum  Regelunterricht.  Übergänge  bewältigen  –  ermöglichen  –  gestalten“ an der Universität Vechta.

Fuchs, Isabel  (März 2017): "Fachliches Lernen in Vorbereitungsklassen". Vortrag im Rahmen der FaDaF / 44. Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache 2017 an der TU Berlin, [zusammen mit Birnbaum, Theresa / Ahrenholz, Bernt].

Fuchs, Isabel (November 2016): "Fachliches Lernen in Vorbereitungsklassen - Beobachtungsaspekte einer sprachförderlich gestalteten Unterrichtsinteraktion". Vortrag im Rahmen der Internationalen Tagung "Sprache im Fach" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, [zusammen mit Birnbaum, Theresa / Ahrenholz, Bernt].

Fuchs, Isabel (November 2013): ",es WÄre SCHÖN, wenn es nich (.) OFT so diese RÜCKschläge gäbe' - Eingliederung und DaZ-Förderung von SeiteneinsteigerInnen in Thüringen". Vortrag im Rahmen des 9. Workshops Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an der HU Berlin, [zusammen mit Maak, Diana].