Studienaufbau

Das Studium

Das Weiterbildungsstudium stützt sich auf eine Kooperation der Friedrich-Schiller-Universität und des Goethe Instituts. Es orientiert sich an den aktuellen Standards in der Lehrerfortbildung weltweit und basiert auf dem neuesten Stand der Forschung und Entwicklung im Bereich der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache.

Studienpreis 2019

Online-Lernphase

Den Schwerpunkt des Blended-Learning-Studiums bilden die 6 Module, welche online Individual- oder in Gruppenkursräumen über eine Lernplattform studiert werden. Bei uns sind Sie in feste Kursstrukturen eingebunden und stehen damit mit Ihrer Tutorin und Ihrem Tutor und in den Gruppenkursen von DLL Modular auch mit den anderen Studierenden der Gruppe im Austausch. Im Laufe des Studiums bearbeiten Sie sechs Studieneinheiten der Reihe Deutsch lehren lernen. Für jedes Studienmodul des Gruppenkurses haben wir 10 Wochen kalkuliert - im Individualkursformat des Premium-Angebotes können Sie sich Ihre Lernzeit frei einteilen und bestimmen selbst, wie lange Sie für eine Kurseinheit brauchen. In themenbezogenen Foren können Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden austauschen. Unser Studium folgt einer festen Progression und jedes Modul schließt mit einer Praxiserkundung ab.

Präsenzphasen

Neben den Onlinephasen umfasst unser Studienangebot vier Präsenzphasen von jeweils 2 Tagen pro Jahr in Jena. Diese dienen studienorganisatorischen Fragen, der fachlichen Vertiefung der Studieninhalte sowie der Vorbereitung auf die Leistungsnachweise. Darüber hinaus runden Fachvorträge sowie Wokshops das Programm ab. Ob und welche Präsenzphasen Sie besuchen, entscheiden Sie selbst. Wir empfehlen den Besuch einer Präsenzphase nach Beginn Ihres Studiums, zur Klärung organisatorischer oder inhaltlicher Fragen, und eine zum Ende als Prüfungsvorbereitung.

Tutorierung

Das Weiterbildungsstudium wird von einem Team an qualifizierten Tutorinnen und Tutoren betreut. Diese stehen mit beiden Beinen in Forschung und Praxis und können Sie im Studium optimal und auf akademischem Niveau unterstützen. In der Regel betreut keine Tutorin oder kein Tutor eine Gruppe durch das ganze Studium hindurch, dies gehört zu unseren Maßnahmen der Qualitätssicherung.

Arbeitsaufwand

Für die Bearbeitung der Studieneinheiten müssen Sie mit 90 Stunden pro Modul rechnen. Hinzu kommt Vorbereitung sowie Durchführung und Ausarbeitung der Praxiserkundungsprojekte und Leistungsnachweise. Für diese müssen Sie zusätzlich Zeit einplanen. Insgesamt umfasst das Studium von 6 Modulen 840 Stunden. Bitte beachten Sie, dass die wöchentliche Arbeitsbelastung individuell abweichen kann.